10 Jahre auto-mobil bleiben | 20.04.2012
Liebe Kunden, 2002 sind wir an den Start gegangen. Die Dotcom-Blase war frisch geplatzt und wir hatten die sagenhaft geniale Idee, eine IT-Company zu begründen. Zwar nicht in der Garage, aber doch in einer „charmanten“ Studentenbude in Duisburg.

Lauter zukünftige Studienabbrecher und Quereinsteiger, ohne Businessplan, Kopf voller Ideen und jeder Menge Banker, die nur mitleidig mit dem Kopf schütteln. Heute, 10 Jahre später, sind wir Deutschlands führender Spezialdienstleister für den Automobilhandel, eine der anspruchsvollsten Branchen überhaupt. Mit 550 Autohäusern und Gruppen, die zu den High Rollern im Markt zählen. Liefern Systeme und Produkte zur optimalen Vermarktung im Internet und „drehen“ mit der eigenen, unabhängigen Fahrzeugbörse carzilla.de rund 60.000 hochwertige Fahrzeuge von Markenhändlern.

Viel getan hat sich in der Zwischenzeit, Marketing und Vertrieb im Autohandel haben sich stark verändert. Die klassischen Grenzen lösen sich auf - zwischen online und offline, Datendienstleistern, Internet- und Werbeagenturen, zwischen öffentlichen Online- Börsen und exklusiven Marktplätzen, zwischen stationärem und mobilem Internet.

So sehen wir auch unseren Weg: Waren wir in den ersten Jahren in vielen Internet- Bereichen Vorreiter, so haben wir jetzt die orstunabhängige Mobilisierung und die sozialen Märkte im Visier. Wir wollen auch hier eine bedeutende Rolle im Markt einnehmen. Für unsere Kunden, für unsere Partner, für unsere Mitarbeiter, für uns. Danke an alle, die mit uns gegangen sind und auch weiterhin gehen. dotzilla olé ... wir freuen uns auf die nächsten 10.

  • 10 Jahre auto-mobil bleiben