haus-paris.de | 03.08.2011
Neues Webseiten-Gewand für das Fashion Center „Haus Paris“

Nicht nur in der Modewelt ändern sich die Trends, sondern auch im Internet. Dementsprechend hat das Fashion Center „Haus Paris“ in Neuss seinen Internetauftritt von der Firma dotzilla in Bezug auf Web-Programmierung und Web-Design auf den neusten Stand bringen lassen.
Das Modecenter Haus Paris in Neuss, in optimaler Nähe zu Düsseldorf, präsentiert auf 14 Etagen in individuell ausgestatteten Showrooms Modemarken aus allen Bereichen. In einer persönlichen Atmosphäre, mit attraktivem Ambiente und unkomplizierten Services bekommen Fachbesucher einen schnellen Überblick über 200 verschiedenste Kollektionen.

Der mehrstufig angelegte Ausbau des Internetauftrittes soll vor allem der besseren Onlinepräsentierung der Mieter und ihrer Kollektionen dienen. Nicht nur das Design der Webpräsenz ist moderner und frischer, sondern auch technisch erfährt die Seite eine Erneuerung. „Unser Anspruch ist es, unsere Mieter und deren Kunden kompetent zu unterstützen. Der Relaunch unserer Website ist Teil des Ausbaus unseres Serviceangebotes. Wir wollen von Neuss aus allen Einkaufsentscheidern im Modebusiness eine zeitgemäße, wirtschaftlich sinnvolle und auch persönlich angenehme Order-Drehscheibe liefern“, so Stephanie Kessel, Facility Management Haus Paris.

Deswegen steht im Zentrum des weiteren Ausbaus der Online Order Guide, eine im Markt herausragende Suchfunktion mit aussagekräftigen Angebotsprofilen und direktem Zugang zu allen relevanten Informationen. Entsprechend den Wünschen von Mietern und Besuchern kann die Suche nach Mietern, Ansprechpartnern, Kollektionen, Marken, Warengruppen, Etagen und Räumen sortiert werden. Und das nicht nur auf der Website, sondern auch am hauseigenen Infoterminal und demnächst auch als Web-App fürs mobile Internet. So hat jeder Fachbesucher jederzeit das Haus Paris in der Tasche – mit sicherer Orientierung, hervorragender Findbarkeit, direkten Kontaktmöglichkeiten und schnellstem Überblick.